Ist Revolyn Keto Burn das Beste für eine ketogene Diät?

Revolyn Keto Burn - Die Keto-Diät und Keto-Lebensmittel zur Gewichtsabnahme werden immer beliebter, wenn es um eine gesunde Lebensweise geht. Ernährungswissenschaftler drängen Sie ständig dazu, auf sich selbst zu achten und vor allem Ihr Gewicht zu halten, um gefährliche Krankheiten zu vermeiden. Leider machen sich Unternehmen, die verschiedene Nahrungsergänzungsmittel herstellen, diesen Trend zunutze und bieten Produkte an, die nicht funktionieren.

Keto Burn Gewichtsverlust Pillen

Sie müssen also wissen, was Sie wählen sollen, denn es gibt gute Lösungen, aber Sie müssen wissen, wie man sie benutzt. Eines der besten Produkte, die Sie heute finden können, ist zweifelsohne das echte Revolyn Keto Burn. Es ist sehr effektiv und natürlich und hilft Ihnen, ohne Anstrengung und Hingabe Gewicht zu verlieren. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, warum es sich lohnt, die Kapseln einzunehmen, woraus sie bestehen und ob sie wirklich funktionieren. Dann werden wir Ihnen sagen, was Revolyn Keto Burn ist, wie es funktioniert, wie und wie lange Sie es einnehmen, zu welchem Preis und wo Sie es kaufen können.

Wie funktioniert die ketogene Diät?

Das Ziel der ketogenen Diät ist es, den Körper durch eine sehr strenge kohlenhydratarme Ernährung in einen Zustand der "Ketose" zu versetzen. Unter diesen allgemeinen Begriff fallen Diäten wie die Atkins-Diät, die Dukan-Diät und LCHF-Diäten (kohlenhydratarm, fettreich) wie die Joke-Diät, wobei das Verhältnis von Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten und andere spezifische Merkmale der einzelnen Diäten (z. B. ' ) variieren können.

Was ist Ketose?

Unser Körper verwendet normalerweise Glukose aus kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln als Energiequelle. In Abwesenheit von Glukose kommt es zu einem Prozess, der als Ketose bekannt ist. Dabei handelt es sich um einen Zustand, in dem der Körper Fett anstelle von Kohlenhydraten als Hauptbrennstoffquelle verbrennt. Wenn wir keine Kohlenhydrate essen, baut die Leber Fettspeicher ab, um Energie zu gewinnen. Diese Energie liegt in Form von Molekülen vor, die "Ketone" genannt werden (und aus diesen bestehen).

Wie wird die ketogene Diät in der medizinischen Gemeinschaft eingesetzt?

Ketogene Diäten wurden ursprünglich zur Behandlung von Epilepsie bei Kindern entwickelt, da sie die Häufigkeit von Anfällen zu verringern scheinen. Es ist zu beachten, dass die Anwendung einer Diät in diesem Zusammenhang nicht ohne die Aufsicht eines Facharztes erfolgen sollte. Von diesen medizinischen Quellen wurde die Diät von den Mainstream-Medien aufgegriffen und als Diät zur Gewichtsreduzierung dargestellt - in diesem Zusammenhang werden wir die Diät für die Zwecke dieses Artikels diskutieren.

Eigenschaften und Wirksamkeit der Ergänzung:

  • Beschleunigt die Fettverbrennung;
  • Es vermittelt ein dauerhaftes Sättigungsgefühl;
  • Unterstützt den Stoffwechsel;
  • Versorgt den Körper mit Energie;
  • Trägt zur Aufrechterhaltung des richtigen Blutzuckerspiegels bei;
  • Hilft, den Cholesterinspiegel stabil zu halten.

Wenn Sie glauben, dass Sie ein Rezept brauchen, um dieses Medikament zu kaufen, haben Sie es nicht. Im Gegensatz zu den meisten Drogerieprodukten hat Revolyn Keto Burn keine Nebenwirkungen und ist überhaupt nicht gefährlich.

Revolyn Keto Burn Schlankheitspillen sind eine absolute Neuheit auf dem Markt. Es handelt sich um ein Multikomponenten-Präparat, das die Gewichtsabnahme fördert, insbesondere für Menschen, die eine ketogene Diät einhalten. Es ist ein Produkt für Menschen, die auf gesunde und natürliche Weise abnehmen wollen.

Revolyn Keto Burn

Was ist Erektile Dysfunktion? Und wie kann Potencialex helfen?

Definition und Häufigkeit der erektilen Dysfunktion

Erektile Dysfunktion ist der medizinische Begriff für eine krankhafte Erektionsstörung. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird die erektile Dysfunktion auch als Potenzstörung oder Impotenz bezeichnet. Mediziner verwenden diese Begriffe nicht, weil sie einen abwertenden Charakter haben. Ein anderer Fachbegriff für erektile Dysfunktion ist impotentia coeundi.

Dieser Begriff leitet sich von den lateinischen Wörtern für Unfähigkeit (impotentia) und Zusammenkommen (coeundi) ab. Coeundi ist auch der Ursprung des Begriffs Koitus als intimer sexueller Akt. sexueller Akt.

Erektile Dysfunktion (ED) bedeutet, dass ein Mann in mehr als 70 Prozent der Fälle keine Erektion bekommen oder aufrechterhalten kann, um den Geschlechtsakt zu vollziehen. In diesem Fall erschlafft der Penis vorzeitig oder wird nicht hart genug. Diese Probleme halten mindestens sechs Monate lang an.

Erektile Dysfunktion ist eine altersbedingte Erkrankung. In der Altersgruppe der 60- bis 69-jährigen deutschen Männer leiden 34 Prozent an Erektionsstörungen. erektile Dysfunktion. In der Altersgruppe der 70- bis 79-Jährigen sind es sogar 53 Prozent.

In 40 Prozent der Fälle beruht die erektile Dysfunktion auf einer psychogenen Ursache. Hier steht eine Sexualtherapie als Option zur Verfügung.

Die beste natürliche Ergänzung zur Bekämpfung dieses Problems ist Potencialex, fügen Sie diese zu Ihrer täglichen Ernährung und Sie werden den Unterschied sofort spüren: Potencialex Original

Häufigkeit der erektilen Dysfunktion

Anhaltende Erektionsstörungen sind viel häufiger, als die meisten Männer denken. Zahlreiche Studien sind zu dem Ergebnis gekommen, dass im Durchschnitt etwa 20 Prozent aller Männer im Laufe ihres Lebens unter behandlungsbedürftigen Erektionsstörungen leiden.

Der Anteil steigt mit zunehmendem Alter stark an. In der Schweiz sind Schätzungen zufolge 300.000 Männer von Erektionsstörungen betroffen. Weltweit schätzen Experten, dass es mindestens 150 Millionen sind - Tendenz steigend.

Dies ist ein immer häufigeres Problem auch bei jungen Männern, weshalb Potencialex aus Heilkräutern hergestellt wird. Deshalb ist Potencialex aus Heilkräutern hergestellt, hat keine Nebenwirkungen und ist für Männer jeden Alters geeignet: Potencialex Inhaltsstoffe

 

Eroxel - Eine große Hilfe für vorzeitige Ejakulation

Um die vorzeitige Ejakulation vollständig zu verstehen, ist es wichtig, sie zu verstehen.

Die Ejakulation ist die Freisetzung von Sperma durch den Penis. Bei der Ejakulation wird Ihr Penis hart und Sie fühlen sich sexuell erregt. Diese Flüssigkeit kann aus dem Penis herausschießen. Das zentrale Nervensystem steuert die Ejakulation. Das Signal geht an das Gehirn, wenn ein Mann sich sexuell stimuliert fühlt. Wenn das Signal hoch genug ist, wird es zu den Fortpflanzungsorganen weitergeleitet. Dies kann dazu führen, dass Sperma durch den Penis fließt und zur Ejakulation führt.

Vorzeitige Ejakulation, auch PE genannt, ist ein Zustand, bei dem ein Mann während des Geschlechtsverkehrs ejakuliert. Dieser Zustand ist allgemein als vorzeitiger Höhepunkt oder vorzeitige Ejakulation bekannt. Obwohl es kein Problem ist, kann es im Körper Probleme verursachen. Es kann auch den Sex erschweren und Ihre Beziehung beeinträchtigen. Vorzeitige Ejakulation ist ein Zustand, in dem ein Mann unkontrolliert ejakuliert oder kurz bevor er eine sexuelle Beziehung eingeht. Dies könnte auf eine geringe sexuelle Stimulation zurückzuführen sein. Dies kann zu einem Geschlechtsverkehr führen, der für beide Partner nicht befriedigend ist. Dieser Zustand ist häufig und kann mit Beratung, Medikamenten und Sexualtechniken behandelt werden. Auch eine Kombination dieser Methoden kann helfen, die Ejakulation zu verzögern. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von PE zu erfahren.

Hilfe mit Eroxel finden: Eroxel Farmacie.

Sie kann in zwei Gruppen unterteilt werden, die jeweils eine wichtige Rolle in der Sportwissenschaft spielen.

1. Primäre vorzeitige Ausscheidung: Diese Art von PE kann recht häufig vorkommen. Dies ist ein psychologisches Problem, das vor allem Männer betrifft. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass ein Mann in seiner Jugend eine schlechte sexuelle Erfahrung gemacht hat. Bei der primären vorzeitigen Ejakulation handelt es sich um eine Situation, in der ein Mann schon seit längerer Zeit ein Problem hat.

2. Sekundäre vorzeitige Ausscheidung: Dies bezieht sich auf eine Situation, in der ein Mann das Problem erst kürzlich entwickelt hat. Dieser Zustand wird auch als erworbene PE bezeichnet. Der sekundäre Typ kann durch ein psychisches oder physisches Problem verursacht werden. Sie kann zu einer vorzeitigen Ejakulation, übermäßigem Alkoholkonsum oder einer Infektion der Harnröhre führen.

Obwohl PE oft als psychologisches Problem angesehen wird, gibt es auch mögliche biologische Ursachen. Diese finden Sie weiter unten.

1. Psychologische Ursachen:

* Geringes Vertrauen
* Angst.
* Stress.
* Depressionen.
* Beziehungsprobleme
* Auch sexuelle Ausbeutung kann eine Ursache für PE sein.

2. Biologische Ursachen: Dazu könnten gehören.

* Infektion der Harnröhre.
* Hormonelles Ungleichgewicht.
* Genetische Bedingungen werden von Partnern weitergegeben.
* Unnormale Spiegel von Sexualhormonen im Körper
* Problem mit dem Reflexsystem der Ejakulation.

Dies sind einige einfache Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um eine vorzeitige Ejakulation zu vermeiden.

1. Konzentrieren Sie sich auf andere sexuelle Vergnügungen, um eine vorzeitige Ejakulation zu vermeiden. Das wird Ihnen helfen, sich weniger ängstlich zu fühlen und mehr Kontrolle über Ihre Ejakulation zu haben.
2. Vertiefen Sie Ihre Atmung, um die Reaktion der Ejakulation zu stoppen. Es erhöht den Sauerstoffgehalt im Gehirn, um die vorzeitige Freisetzung zu kontrollieren.
3. Unter Masturbation versteht man den Akt der Ejakulation mindestens eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr.
4. Bitten Sie Ihren Partner, mit der Stimulation aufzuhören, wenn Sie kurz vor der Ejakulation stehen. Sie können sich etwas Zeit nehmen, um sich zu entspannen, und dann von vorne beginnen.
5. Eine gesunde Ernährung kann bei der Vorbeugung hilfreich sein.
6. Um die Stimulation zu verringern, können Kondome mit dickeren Wänden verwendet werden.
7. Nehmen Sie Eroxel, um eine bessere Kontrolle über Ihre Libido zu haben: Eroxel Online Geschäft.

Meiner Meinung nach sollten Sie zunächst die genannten Vorbeugungstechniken anwenden, bevor Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn keine dieser Methoden funktioniert, dann können Sie einen Arzt aufsuchen.

Vanefist Neo zu erreichen einen schönen Körper?

Viele Menschen träumen davon, einen schönen und gesunden Körper zu haben. Leider kann die Umsetzung schwierig sein, und die Ergebnisse sind oft unzufriedenstellend und enttäuschend. Aber ySie können es schaffen. Allerdings müssen Sie in der Lage sein, sich selbst zu verleugnen und zu unterstützen. Sie können diesen Kampf mit innovativen Strategien gewinnen, z. B. mit Vanefist Neo, es ist klar.

>>>>>> Vanefist Neo Nahrungsergänzungsmittel <<<<<<

Dieses wirksame Schlankheitsmittel wird in Form von Tabletten verkauft. Es handelt sich um eine vollständige und natürliche Zusammensetzung, d. h. es hat eine starke Wirkung auf den Körper und ergänzt die Schlankheitsformel.

Vanefist Neo hat eine breite Palette von Zutaten, die den Mineral- und Vitaminhaushalt des Körpers ergänzen. Es ist sicher für Männer und Frauen, unabhängig von ihrem Alter, Zustand, Gewicht, Motivation, oder andere Faktoren. es ist eine komplexe organische Verbindung, die eine positive Wirkung auf einander und gibt maximale Wirkung hat. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind: Glucomannan und Kakao, Vitamin A1 und Vitamin D6. Das bedeutet, dass diese Zubereitung keine medizinischen Eigenschaften hat.

Diese Inhaltsstoffe tragen dazu bei, spontan Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen. Sie reduzieren auch den Appetit und stimulieren die Fähigkeit des Körpers, Energie zu produzieren. Wenn Sie dies mit einer gesunden Ernährung und körperlicher Betätigung kombinieren, werden Sie schneller Erfolg haben, als Sie vielleicht denken.

Es handelt sich um natürliche Tabletten, die nur positive Kritiken erhalten haben. Sie haben eine sehr vorteilhafte Wirkung auf die Kategorie von Menschen, die in kurzer Zeit das Idealgewicht erreichen wollen, ohne ihren gewohnten Lebensstil zu ändern und ohne den Körper mit körperlicher Anstrengung zu strapazieren. Denn wenn der Prozess der Gewichtsabnahme beginnt, empfindet jeder Mensch großes Unbehagen. Man fühlt sich schwach, ist ständig schlecht gelaunt, vielleicht sogar schwindlig und übel gelaunt. Aber viele sind bereit, all diese Probleme zu ertragen, nur um sich wieder gesund und attraktiv für sich selbst und die Menschen um sie herum zu fühlen.

Jeder, der einen gesünderen Geist und Körper haben möchte, sollte Vanefist Neo einnehmen. Sie müssen sich nicht für Ihren Körper schämen oder deprimiert sein, wenn Sie mit ihm unzufrieden sind. Dies wird Ihnen nicht nur helfen, Ihren Körper zu verbessern, sondern auch Ihre Gesundheit, Ihre Kondition und Ihr Energieniveau.

Es ist wichtig, dass Sie eine Entscheidung treffen und das Produkt dann langsam einnehmen. Auf diese Weise können Sie Ihrem Körper helfen, ohne eine strenge Diät halten oder langwierige Übungen machen zu müssen.

>>>>>> Vanefist Neo Wo zu kaufen <<<<<<

Ist Gicht auf natürliche Weise behandelbar?

Gicht Definition

Gicht ist eine häufige und schmerzhafte Form der Arthritis. Sie verursacht Schwellungen, Rötungen, Hitze und Steifheit in den Gelenken.

Gicht entsteht, wenn sich Harnsäure im Blut ansammelt. Harnsäure entsteht durch den Abbau von Substanzen, die Purine genannt werden. Purine sind in allen Geweben des Körpers zu finden. Sie sind auch in vielen Lebensmitteln wie Leber, getrockneten Bohnen und Erbsen sowie Sardellen enthalten. Normalerweise löst sich die Harnsäure im Blut auf, passiert die Nieren und verlässt den Körper mit dem Urin. Manchmal kann sich die Harnsäure jedoch in nadelförmigen Kristallen ablagern. Wenn sich diese Kristalle in den Gelenken bilden, sind sie sehr schmerzhaft. Die Kristalle können auch Nierensteine verursachen.

Häufig tritt der erste Gichtanfall in der großen Zehe auf. Aber auch Knöchel, Fersen, Knie, Handgelenke, Finger und Ellenbogen können betroffen sein. Anfangs bessern sich die Gichtanfälle innerhalb weniger Tage. Mit der Zeit halten die Anfälle länger an und treten häufiger auf.

Die Wahrscheinlichkeit, an Gicht zu erkranken, ist größer, wenn eine Person gichtkrank ist:

Ist ein Mann;
in der Familie eine Gichterkrankung vorliegt;
ist übergewichtig;
Verwenden Sie Alkohol;
Essen Sie viele Lebensmittel mit hohem Puringehalt;

Gicht Behandlung

Immer mehr Menschen lindern ihre Gichtsymptome mit Naturheilmitteln. Es gibt wirklich wirksame Pflanzen, die stark entzündungshemmend sind und wirklich gute und schnelle Ergebnisse bei der Gichtbehandlung liefern: Gicht Medizin.

Sie können es in vielen europäischen Ländern kaufen!

Gicht-Diagnose

Gicht kann schwierig zu diagnostizieren sein. Ihr Arzt kann eine Flüssigkeitsprobe aus den entzündeten Gelenken entnehmen, um nach Kristallen zu suchen. Gicht kann mit Medikamenten behandelt werden.

In der Packungsbeilage steht, wie es zu verwenden ist. Ich habe es mit viel Wasser eingenommen und mit wenig Aufwand bereits 3 Kilo abgenommen. Ich werde meine Behandlung fortsetzen, um meine Gesundheit zu verbessern.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Symptomen führt der Facharzt verschiedene diagnostische Tests durch, wie z. B. eine Blutuntersuchung, um den Harnsäurespiegel im Blut zu bestimmen. Allerdings ist zu beachten, dass in vielen Fällen bei einem Gichtanfall die Blutwerte in Ordnung sind. Daher kann der Experte eine Flüssigkeitsprobe aus einem der betroffenen Bereiche entnehmen, um sie im Labor auf Harnsäurekristalle zu untersuchen.

Gicht-Ursachen

Einige der Krankheiten, an denen der Patient leiden kann, sowie bestimmte Gewohnheiten erhöhen das Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken. Es gibt also Faktoren, die das Risiko, an Gicht zu erkranken, erhöhen, da sie den Harnsäurespiegel ansteigen lassen. Dies sind einige von ihnen:

Hoher Blutdruck;
Alkohol zu trinken;
Niereninsuffizienz: Die Nieren scheiden Abfallprodukte nicht richtig aus;
Der Verzehr von purinreichen Lebensmitteln, da dieser Stoff beim Abbau in Harnsäure umgewandelt wird.
Verwandte mit dieser Krankheit zu haben, d.h. der genetische Faktor spielt eine Rolle.
Hypothyreose oder eine Schilddrüsenunterfunktion.
Sie leiden an einem medizinischen Problem, das dazu führt, dass sich die Zellen schneller als gewöhnlich vermehren oder eliminiert werden, wie z. B. Psoriasis, hämolytische Anämie oder Krebs.
Einnahme von harntreibenden Medikamenten aufgrund von Bluthochdruck oder Koronarproblemen.
Fettleibigkeit und Übergewicht.

Gicht-Symptome

Die häufigsten Symptome, die auf eine Gichterkrankung hinweisen können, sind:

Das Auftreten von Schmerzen in einem Gelenk des Fußes. Diese Schmerzen treten plötzlich auf. Die Patienten sagen oft Sätze wie "Ich bin gut zu Bett gegangen und aufgewacht und konnte nicht mehr gehen", "die Reibung des Lakens stört mich" usw.
Die Schmerzen nehmen in der Nacht zu. Die Schmerzen sind nachts immer schlimmer, weil die Gelenke in der Ruhephase eine niedrigere Temperatur haben.
Die betroffene Stelle hat ein ungewöhnliches Aussehen. Der Bereich ist in der Regel warm, gerötet, manchmal geschwollen und steif, und die Beweglichkeit ist eingeschränkt.

Gicht-Management

Die Behandlung kann auf verschiedenen Arten von Medikamenten basieren und besteht darin, die Schmerzen von Gichtanfällen zu lindern und irreversible Schäden an den Gelenken zu verhindern und zu vermeiden. Ziel ist es, den Harnsäurespiegel im Blut zu senken. Hier einige Empfehlungen:

- Stellen Sie eine frühzeitige Diagnose. Dazu ist es notwendig, einen Facharzt aufzusuchen, der die geeignete Behandlung verschreibt, da es, wie gesagt, zu Kollateralschäden an den Nieren und/oder den Herzkranzgefäßen kommen kann, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Gefäßprobleme auftreten, die sich auf Herz und Gehirn auswirken können.

EIN SPEZIALISIERTER PODOLOGE WIRD EINE FRÜHZEITIGE BEHANDLUNG ZUR LINDERUNG ODER SCHMERZLINDERUNG BEURTEILEN.

- Achten Sie auf Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil und vermeiden Sie eine sitzende Lebensweise. Es ist wichtig, sich purinarm und salzarm zu ernähren, damit die Nieren nicht zu stark belastet werden. Aus diesem Grund finden Sie hier einige Ernährungsempfehlungen:

Vermeiden Sie das Essen:

Purinreiche Lebensmittel wie rotes Fleisch, Wurstwaren, Innereien, fetter Fisch, Meeresfrüchte oder gereifter Käse.
Gemüse wie Tomaten, Spargel, Spinat und Paprika.
Alkohol (einschließlich Bier) und zuckerhaltige Getränke.
Salz.

Es ist gut zu essen:

Früchte wie Kirschen, Bananen, Äpfel, Zitronen und Orangen.
Apigeninhaltige Gemüsesorten wie Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch, um nur einige zu nennen. Auch einige Heilpflanzen enthalten diesen Stoff, wie Kamille, Schachtelhalm und Thymian, weshalb es ratsam ist, diese Aufgüsse zu trinken.
Trinken Sie viel Wasser.

Schlussfolgerung

Die Befolgung dieser Ratschläge wird dem Patienten helfen, Gicht so weit wie möglich zu vermeiden. Bei der Erörterung dieses Problems sollten jedoch einige Fakten beachtet werden:

Im Allgemeinen bessert sich ein Gichtanfall innerhalb von 5 bis 10 Tagen.
Menschen, die in der Vergangenheit an Gicht erkrankt waren, werden wahrscheinlich nach einigen Monaten oder Jahren erneut Gicht bekommen. Außerdem können diese wiederholten Anfälle länger andauern und häufiger auftreten.

Bleibt die Gicht unbehandelt, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie fortschreitet und dauerhafte Schmerzen in den Gelenken verursacht und die Nieren schädigen kann.

Hilfe Reduslim + 7 Tage Diät Essensplan?

Ja!
Reduslim + 7 Tage Diät Essensplan hilft Ihnen!

Die beste Methode zur Gewichtsabnahme zu kennen, ist der Schlüssel zum Abnehmen. Eine Gewichtsabnahme ist mit Diät- oder Abnehmpillen möglich. Um schnell abzunehmen, können Sie auch eine gesunde Ernährung mit einem strengen Sportprogramm kombinieren.

Reduslim Wo kaufen

Was können Sie sonst noch tun?

Sie müssen nicht weniger essen. Es ist möglich, Gewicht zu verlieren, auch wenn Sie zu unterschiedlichen Zeiten essen und nur eine statt drei Mahlzeiten zu sich nehmen. Um Ihr Abnehmziel zu erreichen, sollten Sie realistisch planen. Sie können Ihren Körper durch sportliche Betätigung und eine gesunde, ausgewogene 7-Tage-Diät belasten.

Menschen, die schnell abnehmen wollen, können einen 7-Tage-Diätplan verwenden. Es gibt viele Diätpläne, mit denen man in 7 Tagen abnehmen kann. Der beste Weg, um in 7 Tagen abzunehmen, ist ein Entgiftungsdiätplan. Das ist auch eine gute Möglichkeit, den Körper von schädlichen Giftstoffen zu befreien und Gewicht zu verlieren.

Es gibt auch einen 7-Tage-Diät-Mahlzeitenplan, der sehr kalorienarm ist. Dabei handelt es sich um eine Diät, bei der der Schwerpunkt auf der Aufnahme von weniger Kalorien liegt. Bei diesem Mahlzeitenplan müssen die Kalorien vor dem Verzehr gezählt werden, um die tägliche Aufnahme und den Gewichtsverlust zu bestimmen. Sie können Ihr Geschlecht, Ihr Gewicht und Ihren Body-Mass-Index berechnen, indem Sie Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht in Betracht ziehen.

Der 7-Tage-Diät-Essensplan zur Gewichtsreduktion ist ein Essensplan, der in die Kategorie der Entgiftungsdiäten fällt.

Zu diesen Lebensmitteln gehören Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Magermilch und viel Wasser (8 Gläser pro Tag). Hier ist der Speiseplan:

  1. Tag:
    Essen Sie so viele Früchte, wie Sie möchten, mit Ausnahme von Bananen
  2. Tag:
    Essen Sie viel Gemüse und trinken Sie Gemüsesuppen
  3. Tag:
    Essen Sie Gemüse, Obst und Salate, aber keine Suppen
  4. Tag:
    Fünf Bananen, fünf Äpfel und fünf Gläser Milch

An den übrigen drei Tagen der Woche können Sie unbegrenzt frisches Gemüse und 12 Unzen Fleisch essen.

Die Kohlsuppendiät kann auch in den 7-Tage-Diät-Mahlzeitenplan zum Fettabbau aufgenommen werden. Sie ist auch eine hervorragende Entgiftungsdiät. Kohl ist ein schlechtes Energiegemüse, so dass Sie mehr Kalorien verbrennen, wenn Sie Kohl verdauen und essen. Der Verzehr von Kohl kann zu einer größeren Gewichtsabnahme führen.

Für die Kohlsuppe nehmen Sie 1 kleinen Kohlkopf, 7 mittelgroße Zwiebeln, 6 grüne Paprika und 7 Tomaten.

Alle Zutaten in einen Topf mit kochendem Wasser geben.

Mit Salz und Gewürzen abschmecken.

Sie können auch hinzufügen ...

andere Früchte zum 7-Tage-Super-Slim an Tag 1.

Tag 2 Kohlsuppe, Gemüse und Salzkartoffeln.

Tag 3 Obst und Gemüse, Kohlsuppe ohne Kartoffeln.

Tag 4 Bananen, Gemüse, Obst und fettfreie Milch 1 Glas.

Tag 5 Kohlsuppe.

Tag 6: Tomaten, Fisch, 500 g Huhn ohne Haut oder Fisch.

Tag 7: Grünes Gemüse und Fleisch, Kohlsuppe und Kohlsuppe. Intake Kohlsuppe, Gemüse und brauner Reis